Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Bei der Volt Ratsgruppe im Rat der Stadt Münster ist zum 15.03.2024 die Stelle einer Geschäftsführerin / eines Geschäftsführers (m/w/d) (Teilzeit 15-20 Stunden/ Woche) zu besetzen.
Die Stelle ist auf die laufende Wahlperiode befristet.
Die Vergütung erfolgt in Qualifizierungsstufen in Anlehnung an den TVöD-VK.

Wer wir sind:

Europäische Herausforderungen brauchen europäische Lösungen. Dabei stoßen nationale
Parteien an ihre Grenzen und populistische Versprechen setzen unseren Frieden aufs Spiel.
Deswegen wurde Volt gegründet, eine Bewegung und Partei für ganz Europa. Wir sind die
erste paneuropäische Partei – grenzübergreifend machen wir Politik für ein föderales
Europa. In 31 Ländern bewegen wir Bürgerinnen und Bürger dazu, auf lokaler, nationaler
und europäischer Ebene Politik neu zu denken und mitzugestalten. Wir sind paneuropäisch,
pragmatisch und progressiv.
Vor dem Hintergrund gemeinsamer Werte und Ziele stellen wir mutige Fragen und machen
auf kommunaler Ebene umsetzbare Vorschläge zur Lösung von Problemen, die Metropolen
in ganz Europa teilen. Unsere Geschäftsstelle bildet das Rückgrat der Ratsgruppe und
unterstützt die Ratsleute und Sachkundigen Bürgerinnen bei ihrer politischen Arbeit.
Die Volt Ratsgruppe besteht derzeit aus zwei ehrenamtlichen Ratsmitgliedern; die Geschäftsstelle aktuell aus einer Geschäftsführung, einem Referenten und einer Social-Media-Assistenz. Sie wird durch zwei Bezirksvertreter, sachkundige Bürgerinnen und Mitglieder der Partei unterstützt.

Die Identifizierung mit den politischen Zielen der Volt Ratsgruppe im Rat der Stadt Münster
setzen wir voraus. Dass du als Persönlichkeit in unser Team passt, ist uns neben der
fachlichen Qualifikation ein ganz zentrales Anliegen.

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Hauptverantwortliche Koordinierung und Weiterentwicklung der Geschäftsstelle
  • Erstellung eines Haushaltsplans und buchhalterische Verwaltungstätigkeiten
  • Organisation der Ratsarbeit in enger Abstimmung mit den Ratspersonen
  • Unterstützung der Arbeit der Mandatsträgerinnen und der sachkundigen BürgerInnen
  • Kommunikation mit der Stadtverwaltung und anderen Ratsfraktionen
  • Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherche zu kommunalpolitischen Fragestellungen

Du bringst mit:

  • Begeisterung für das aktive Mitgestalten der Politik in Münster
  • Führungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Engagement
  • selbstständiges, strategisches und strukturiertes Arbeiten, auch unter Termindruck
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft für zeitweise Mehrarbeit, besonders unmittelbar vor den Ratssitzungen
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Bereitschaft zu intensiver Kooperation
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Sachverhalte
  • Erfahrungen in (Lohn-)Buchhaltung und Verwaltungsrecht
  • gute IT-Kenntnisse (Standard-Office-Anwendungen, CMS)
  • Verständnis für die gesetzlichen und politischen Rahmenbedingungen
  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit und Social Media
  • klares Formulieren in Wort und Schrift
  • grundlegende Kenntnis der aktuellen politischen Entwicklungen sowie der politischen Akteure in Münster, Nordrhein-Westfalen und auf Bundesebene

Das bieten wir Dir:

  • spannende Einblicke in die Kommunalpolitik
  • die Möglichkeit, Münster aktiv mitzugestalten
  • jede Menge neue (Berufs-)Erfahrungen
  • die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung wie Gleitzeit und remote sind möglich
  • einen zentralen Arbeitsort in der Innenstadt von Münster
  • das Deutschlandticket als günstiges JobTicket
  • ein europäisches Netzwerk voller Charme und Esprit

Du bist Interessiert? Super!

Dann bewirb dich jetzt und sende deine Unterlagen als pdf bis zum 19. Februar 2024 an bewerbung@volt-muenster.de!

Hier findest du die Ausschreibung auch als pdf: download

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner